Projektstart “Guter Lebensabend” im Kreis Herford

Die Auftaktveranstaltung des Projektes “Guter Lebensabend” im Kreis Herford, ausgerichtet vom Deutschen Roten Kreuz Herford-Stadt e.V., fand am 01.09.2022 im Vortragssaal der Sparkasse Herford statt.

Das Projekt soll dazu beitragen, Seniorinnen und Senioren mit Migrationsgeschichte im Kreis Herford, sowie ihren Angehörigen den Zugang zu Themen rund um die Altenhilfe und Altenpflege zu erleichtern und Zugangsbarrieren abzubauen. Sie sollen dadurch in die Lage versetzt werden, die Angebote der Regelversorgung in gleichem Maße zu nutzen, wie die Seniorinnen und Senioren der Mehrheitsgesellschaft.

Die Stiftung fördert bei dem Projekt die Ausbildung von Lotsinnen und Lotsen im Kreis Herford. Engagierte Personen aus verschiedenen Communities im Kreis Herford, lassen sich zu Themen der Bereiche Gesundheit, Altenpflege & Altenhilfe schulen und ausbilden, um dann in ihrem Umfeld als Lotsinnen und Lotes zu fungieren und niederschwellig über die bedeutenden Themen informieren zu können.

Weitere Infos finden Sie unter: www.guter-lebensabend-kreis-herford.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden